Verkehrserziehung (Mobilitätserziehung)

Fahrradfahren in der Großstadt ist nicht ungefährlich und will gelernt sein.

In der vierten Klasse ist die Mobilitätserziehung Bestandteil des Sachkundeunterrichts. Am Ende des Schuljahres legen alle Kinder dazu eine theoretische Prüfung ab.

Für die praktische Ausbildung gehen wir in die Jugendverkehrsschule Wedding. Hier erhalten die Kinder Fahrräder und üben das Fahren nach der Straßenverkehrsordnung. Nach Abschluss der Ausbildung erfolgt die fahrpraktische Prüfung. Bei erfolgreichem Abschluss erhalten die Schüler einen Fahr-radführerschein.

Die Jugendverkehrsschule Wedding befindet sich in der Gottschedstraße 23
13357 Berlin.

zuletzt geändert: 22.04.2015