Freizeitbereich/ Sozialpädagogischer Bereich

Telefon: 27 581 6337

Ab dem 1. August 2009 wird die Betreuung durch die Technische Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH gestaltet. Eltern, die für ihre Kinder eine Betreuung benötigen, schließen mit dem tjfbg einen Vertrag ab.

www.tjfbg.de

Die Kosten werden einkommensabhängig festgesetzt. Im Vertrag ist ein tägliches Mittagessen sowie die Ferienbetreuung enthalten. Die Eltern können sich bei der Anmeldung zwischen unterschiedlichen Betreuungsmodulen entscheiden:

  • 6.00 Uhr bis 7.30 Uhr
  • 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • 6.00 Uhr bis 7.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr
  • 6.00 Uhr bis 7.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr
  • nur Ferienbetreuung

Dem Erzieherteam der Technischen Jugendfreizeit- und Bildungsgesellschaft (tjfbg) gGmbH ist es wichtig, den Kindern mit Achtung und Wertschätzung zu begegnen, ihre Neugier zu erhalten und ihren Fragen Raum zu geben. Das Lernen mit allen Sinnen zu ermöglichen und die Vielfalt unterschiedlicher Bildungsorte zu nutzen. Dies wird  praktisch umgesetzt im offenen Arbeitsstil.

Offene Arbeit sichert eine größere Breite des  Freizeitangebotes und eine Öffnung nach Innen. So ist es möglich individuell auf Kinder mit verschiedenen Temperamenten, Verhaltensweisen und Gewohnheiten einzugehen. Dies erfolgt in zahlreichen Arbeitsgemeinschaften, im freien und im angeleiteten Spiel. Die Öffnung nach Außen ermöglicht die Erkundung des Schulumfeldes, die Nutzung der Angebote von Planetarium, Bibliothek, Kino und regelmäßige überschulische Veranstaltungen wie das alljährliche Kickerturnier. Die Kinder werden in die Planung und Organisation des Tagesablaufes einbezogen und können ihre Wünsche und Vorschläge einbringen.

Für offene Freizeitangebote und Arbeitsgemeinschaften werden Themenräume wie die Ton- und Holzwerkstatt, das Kinderatelier, der Spielraum, die Lehrküche und der Computerraum genutzt. Diese werden stetig ausgebaut. Außerdem befinden sich eine Lese- und Ruheetage und ein Forscherraum im Aufbau. Für Tanz, Theater, Sport und Spiel werden die Aula und die Turnhalle besucht.

Folgende Aktivitäten und Projekte führen wir regelmäßig durch

• jahreszeitliche Ausschmückung der Räume, Hortflure und des Speiseraumes
• Musik, Bewegung, Tanz
• Heranführung an  Literatur und Neue Medien
• Halloweenparty
• Durchführung und Organisation der Faschingsparty
• Kochen und Backen
• Überschulische Angebote (z.B. Kickerturnier, Völkerballturnier)

Kinder, Eltern, und unsere Kooperationspartner können sich aktiv an der Gestaltung unseres Schul- und Freizeitlebens beteiligen.

zuletzt geändert: 22.04.2015